Weltraumkatzen

18:40:00


Heute gibt es mal eine kleine Anleitung, wie man einfach seinen Windows7 Startbildschirm auf das Motiv seiner Wahl ändern kann. Ich liebe Katzen und finde farbenfrohe Galaxie-Bilder fantastisch, aber du kannst auch ein persönliches Foto dafür verwenden.


Zuerst sollte man wissen welches Bildschirmformat angezeigt wird. Finden kann man das unter: Systemsteuerung > Darstellung und Anpassung > Anzeige > Bildschirmauflösung und unter Auflösung sollte dann das momentan angezeigte Format stehen. Nun kannst du nach einem Bild deiner Wahl im Internet suchen oder du nutzt eines deiner Bilder. Ich empfehle dir entweder eines in der schon passenden Größe oder größer, damit es nicht verpixelt aussehen wird. Das Bild sollte nun z.B. mit Paint auf deine Bildschirmmaße geändert werden (damit es nicht verzerrt dargestellt wird) und es darf die Dateigröße von 256KB übersteigen, ansonsten wird es nicht als Login-Bildschirm angezeigt. Nun wird das Bild auf „backgroundDefault.jpg“ umbenannt (geht auch mit aktueller Bildschirmauflösung ist aber nicht nötig z.B. „background1360×768.jpg“). Wird das Bild anders benannt wird Windows 7 es nicht als Startbildschirm anzeigen. Nun musst du das Bild an die richtige Stelle kopieren. Öffne deine Festplatte und klicke auf folgende Ordner Windows > System32 > oobe. Erstelle dort den Ordner mit dem Namen „info“. In eben diesem erstellst du den Ordner „backgrounds“. Hier kannst du nun dein Bild einfügen.

So erster Teil geschafft und jetzt geht die Sucherei los:

Klicke links unten auf „Start“ und gebe unten in der Suchleiste „regedit“ ein und drücke „Enter“. Klicke dich nun durch folgende Ordner: HKEY_LOCAL_MASCHINE > SOFTWARE > Microsoft > Windows > CurrentVersion > Authentication > LogonUI > Background.

Jetzt erstellst du dir, wenn der DWORD-Wert „OEMBackground“ noch nicht vorhanden ist, genau den. Dazu gehst du oben links auf: Bearbeiten > Neu > DWORD-Wert (32-Bit). Diesen musst du „OEMBackground“ nennen. Dann darauf doppelklicken und bei Wert „1“ eintragen (Basis bleibt auf Hexadezimal). Wenn du diesen Wert auf „0“ umstellst wird automatisch wieder das typische Windows-Login-Bild gezeigt.

Fertig!

Mit der Tastenkombi „Win+L“ kannst du nun deinen neuen Login-Bildschirm bestaunen. Ich habe noch mein Benutzerbild auf eine Katze umgeändert und mein Desktop-Hintergrund ist ebenfalls dasselbe Bild wie mein Login-Bildschirm, damit alles einheitlich aussieht.

Bis bald,
Nyra.

You Might Also Like

0 Kommentare

Powered by Blogger.